Read e-book online Adolf Gottstein: Erlebnisse und Erkenntnisse PDF

By Prof. Dr. L. R. Grote, Freud, Gottstein, Heubner, v. Kries, Much, Ortner (auth.), Ulrich Koppitz, Prof. Dr. Dr. Alfons Labisch (eds.)

ISBN-10: 3642181589

ISBN-13: 9783642181580

ISBN-10: 3642621104

ISBN-13: 9783642621109

Die Erlebnisse und Erkenntnisse, die uns der Arzt und Gesundheitswissenschaftler Adolf Gottstein (1857 - 1941) in seiner Autobiographie von 1940 bietet, sind von bleibendem Wert. Im Vordergrund stehen die Entwicklungen der Medizin und des deutschen Gesundheitswesens in der turbulenten Epoche von den 1870ern bis in die 1930er Jahre. Hintergründig vermittelt uns Gottstein in klassischer Schlichtheit nachhaltige Einsichten in das Leben eines Arztes, in die Wissenschaft, Politik und Kultur vom frühen Kaiserreich über die Republik von Weimar bis in den Nationalsozialismus. Dieses erstmals veröffentlichte Werk wird durch einen Neudruck der Auto-Ergographie von 1925, ein Werkverzeichnis, einen ausführlichen Lebenslauf sowie weiterführende Literaturhinweise zu einer geschlossenen Autobiographie abgerundet.

Show description

Read Online or Download Adolf Gottstein: Erlebnisse und Erkenntnisse PDF

Best german_11 books

Internationale Perspektiven Sozialer Arbeit: Dimensionen – by Leonie Wagner, Ronald Lutz PDF

Internationale Fragestellungen und Bezüge gewinnen im Kontext der Sozialen Arbeit zunehmend an Bedeutung. In den Texten des Bandes greifen die Autorinnen und Autoren Themen und Fragen zum internationalen Wandel aus unterschiedlichen Perspektiven auf: Zunächst wird ein Überblick der size der Veränderungen gegeben und deren Auswirkungen auf die Soziale Arbeit dargestellt.

Download e-book for iPad: Bildungsgrenzen überschreiten: Zielgruppenorientiertes by Dr. Rolf Brandel, Mario Gottwald, Dr. Andreas Oehme (auth.),

Lebenslanges Lernen in modernen Gesellschaften läuft immer seltener entlang einer standardisierten und bruchlosen Bildungs- und Erwerbsbiographie ab. Übergangssituationen entstehen zum Beispiel an den Schnittstellen zwischen Kindergarten und Schule, Schule und Beruf, Berufsunterbrechung und Wiedereinstieg und schließlich im regulate.

Download PDF by Felix Moral: Die Abschätzung des Wertes industrieller Unternehmungen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Get Trauma-Taschenbuch PDF

Der Behandlungserfolg nach Unfällen hängt entscheidend von der Qualität der präklinischen und klinischen Erstversorgung ab. Knapp und prägnant hebt das für die Kitteltasche des klinischen Assistenten, Notarztes und Rettungsassistenten konzipierte Trauma-Taschenbuch die in dieser section wichtigen Schritte hervor; es führt gezielt durch den Katalog diagnostischer Maßnahmen und leitet klar und präzise das therapeutische administration ab.

Extra resources for Adolf Gottstein: Erlebnisse und Erkenntnisse

Sample text

Schneider Berlin, 1901 Siegismund Asch. Nekrolog, in: Berliner Arzte-Correspondenz 6, 190 I, S. 45 Beziehungen zwischen menschlicher Tuberkulose und PerIsucht, in: Deutsche medizinische Presse 4, 1901, S. 142 Zur Frage der Abtödtung von Tuberkelbazillen in Speisefetten, unter Mitarbeit von H. MICHAELIS, in: Deutsche medizinische Wochenschrift 27, 1901, H. ll, S. 162-164 Statistische Beiträge zur Verbreitung der Tuberkulose, in: Münchener medizinische Wochenschrift 48, 1901, H. 41, S. 1610-1612 Zum achtzigsten Geburtstage von Rudolph Virchow, in: Nation 19,1901, H.

2, S. 3-36, 100-135 AdolfGOTISTEIN: Lebenslauf im Überblick XXXVII Die soziale Hygiene richtet sich demnach auf die spezifischen Änderungen, welche die Gesundheit bestimmter Gesellschaftsgruppen erfährt, die aus Faktoren von deren gesellschaftlicher Sonderstellung resultieren; ferner richtet sich die soziale Hygiene auf die Rückwirkung dieser spezifischen Veränderungen auf den Nachwuchs dieser Gruppen und die Gesellschaft insgesamt. Die soziale Hygiene richtet sich also auf eine gleichartige Gruppe von Individuen, deren Abgrenzung nicht nach umweltbezogenen Faktoren - wie in der experimentellen Hygiene oder nach biologischen Faktoren - wie in der Bakteriologie - , sondern nach ihrer gesellschaftlichen Lage erfolgt.

627-630 6) Bemerkungen über das Färbungsverhalten der Tuberkelbacillen, in: Deut- 7) Die Beeinflussung des Färbungsverhaltens von Mikroorganismen durch Fette, in: Fortschritte der Medizin 4, 1886, H. 8, S. 252-255 8) Die Verwertung der Bakteriologie in der klinischen Diagnostik, Fischers med. Buchhandlung Berlin, 1887 Das Verhalten der Mikroorganismen gegen Lanolin, in: Berliner klinische sche medizinische Wochenschrift 12, 1886, H. 42, S. 737-738 9) Wochenschrift 24, 1887, H. 48, S. 907-918 10) Das Verhalten der Mikroorganismen gegen Lanolin, in: Medizinischchirurgisches Zentralblatt (Wien) 23, 1888, S.

Download PDF sample

Adolf Gottstein: Erlebnisse und Erkenntnisse by Prof. Dr. L. R. Grote, Freud, Gottstein, Heubner, v. Kries, Much, Ortner (auth.), Ulrich Koppitz, Prof. Dr. Dr. Alfons Labisch (eds.)


by Steven
4.0

Rated 4.23 of 5 – based on 39 votes

Categories: German 11